Deutsche Faustball Liga e.V.

Deutsche Meisterschaft 2018 im Hallenfaustball der Männer

Im Namen der Deutschen Faustball-Liga (DFBL) heiße ich die teilnehmenden Aktiven,

Schiedsrichter, Ehrengäste und Zuschauer zur „Deutschen Meisterschaft im Hallenfaustball der Männer 2018“ herzlich willkommen.

Den Verantwortlichen des TV 1880 Käfertal e.V. und seiner Faustball-Abteilung danke ich für die Übernahme dieser Deutschen Meisterschaft. Die umfangreichen Anstrengungen bei der Vorbereitung werden bestimmt durch einen großen Zuschauerzuspruch und hochklassigen Faustballsport belohnt werden. Ganz sicher bietet der  TV 1880 Käfertal mit seinem qualifizierten Organisationsteam die besten Voraussetzungen zur Durchführung dieses nationalen Wettbewerbes. Damit ist für die DFBL die Gewissheit eines gut vorbereiteten Top-Events in einer schönen Wettkampfstätte, der GBG Halle Mannheim, gegeben.

Wir erhoffen uns in dieser Atmosphäre Spitzenfaustball der Männer auf höchstem Niveau!

2018 ist das Jahr vieler internationaler und nationaler Faustball-Höhepunkte:

Ich weise beispielhaft auf die Frauen Weltmeisterschaft 24.-29. Juli in Linz (Österreich), auf die Europameisterschaft der Männer vom 24.-26. August in Adelmannsfelden (Deutschland), auf den World-Cup am 27./28. April in Vaihingen/Enz (Deutschland) und auf die Deutsche Feldmeisterschaft am 18./19. August hin.

Allen Zuschauern und Gästen wünsche ich, dass sie in Mannheim Faustball als faszinierenden und dynamischen Spitzensport erleben, der Kraft, Athletik, Kondition und Gewandtheit auf hohem Niveau miteinander vereint.

Für die qualifizierten sechs nationalen Vorzeigeteams erhoffe ich faire Spiele und den gewünschten Erfolg.

Der Dank der Deutschen Faustball-Liga geht selbstverständlich besonders auch an alle Sponsoren, ohne die eine solche Veranstaltung nicht durchzuführen wäre.

Ulrich Meiners, Präsident DFBL